Your local gas generation partner

Men├╝

Name: Alexander Mäder

Stellenbezeichnung: Forschungswissenschaftler

Unternehmen: Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Deutschland

brose car

Jede Sekunde wird ein Neufahrzeug weltweit mit mindestens einem Brose-Produkt ausgestattet.

Peak Precision mit Brose

Alexander Mäder ist Forschungswissenschaftler bei Brose, dem fünftgrößten Automobilzulieferer der Welt in Familienbesitz. In dieser vor kurzem durchgeführten Fragestunde beschreibt er, wie er seinen Gaschromatographen (GC) für die Raumluftqualität, Emissionstests und die Analyse von Schmierstoffen einsetzt. Alexander erläutert außerdem, warum er dem Hydrogen Trace 500 von Precision den Vorzug vor anderen Gasgeneratoren gab und wie er in den vergangenen 2 Jahren in seinem Labor über eine gleichmäßige, zuverlässige Gasquelle mittels eines Peak-Gasgenerators verfügt hat.

Worauf liegt normalerweise der Fokus bei Ihrer GC-Analyse - welche Art von Anwendungen?

„Die Raumluftqualität, Emissionstests für die Automobilindustrie sowie interne Schmierstoffanalysen.“

Welche Generatoren von Peak Scientific haben Sie in Ihrem Labor und welche GC-Geräte werden damit versorgt?

„Wir versorgen zwei Thermo Fisher Trace 1310, die mit Single- und Triple-Quadrupol-Massenspektrometern gekoppelt sind, sowie einen Thermodesorber ATD 650 und haben einen Hydrogen Trace 500 von Peak Precision."

Was hat Sie veranlasst, sich für einen Peak-Generator zu entscheiden und wie lange haben Sie diesen genutzt?

„Wir haben den Wasserstoffgenerator von Precision jetzt zwei Jahre im Einsatz und hatten Peak wegen seines guten Rufs den Vorzug vor anderen Unternehmen gegeben.“

Was war der wichtigste Nutzen aus dem Einsatz der Peak-Generatoren im Vergleich zu Ihrer vorherigen Lösung für die Gasversorgung?

„Der größte Vorteil ist, dass wir die schweren Gasflaschen los sind und dass es uns somit nicht mehr an Gas während unserer Analysen fehlt, Sie wissen schon, Murphys Gesetz.“

Wie würden Sie Ihre Kauferfahrung bei Peak hinsichtlich der Reaktionsschnelligkeit, einfachen Bestellung, des Eingehens auf Ihre Wünsche und Zeitpunkts der Lieferung beschreiben?

„Insgesamt gesehen, sind wir sehr zufrieden und werden weiterhin in nächster Zukunft die restlichen Gasflaschen gegen Generatoren austauschen.“

Besuchte Sie jemals ein Peak-Techniker vor Ort und, wenn ja, können Sie Ihre Erfahrung dieses Supports beschreiben?

„Ja, und wir sind sehr zufrieden mit dem Support, den wir erhielten. Ich würde in der Tat sogar sagen, das war der schnellste Support, den ich jemals erlebt habe.“

Würden Sie Generatoren von Peak Scientific anderen Laboren empfehlen - wenn ja, was ist Ihr Hauptgrund für die Empfehlung?

„Wir empfehlen anderen Labors wärmstens die Peak-Gasgeneratoren, und zwar wegen dem Service, Support und der Zuverlässigkeit, die sie bieten.“


Der Generator Precision Hydrogen Trace 500 ist primär für den Einsatz für GC-Trägergas konzipiert und kann außerdem für Detektoren verwendet werden, die Wasserstofftreibgas erfordern, wie FID und FPD. Da ein Generator mehrere GC-Geräte versorgen kann, bietet der Trace 500 eine sichere, zuverlässige und komfortable Lösung für diejenigen, die Wasserstoff als GC-Trägergas einsetzen. Der Generator Precision Hydrogen Trace 500 weist außerdem standardmäßig eine Vielzahl hoch robuster Sicherheitsfunktionen auf und ermöglicht so eine sichere Umgebung im Labor und ist damit eine bei weitem sicherere, zuverlässigere und komfortablere Alternative zu Flaschengas.

Alexander und sein Team sind auch sehr zufrieden mit dem Niveau des Kundendienstes, den Peak bietet. Er ging sogar so weit zu sagen, dass es der schnellste Support war, den er jemals erlebt hat. Peak verfügt über ein spezielles Kundendienstteam, das zur Unterstützung bereit steht, wenn Ihr Gasgenerator einen technischen Fehler aufweist oder eine vorbeugende Wartung erforderlich ist. Mit den speziellen Außendiensttechnikern, die überall in der Welt stationiert sind, ist Peak immer in der Nähe, egal, wo sich Ihr Labor befindet. Aus diesem Grund sind wir als „Ihr lokaler Partner für die Gaserzeugung“ bekannt.

Wünschen Sie weitere Informationen?    

To Top
Close