Your local gas generation partner

Menu

SO BESCHLEUNIGEN SIE IHRE GASCHROMATOGRAPHIE

We sharesVier Möglichkeiten, Ihre Gaschromatographie zu beschleunigen,

Speed up gas chromatography

Vier Möglichkeiten, Ihre Gaschromatographie zu beschleunigen,

ohne Ihr System upgraden zu müssen

Der Einsatz von Techniken zur GC-Beschleunigung ist eine effektive Methode zur Optimierung Ihres Arbeitsablaufes. Die Forschung hat zahlreiche Techniken aufgezeigt, die bei vollständiger Umsetzung die Laufzeiten gegenüber konventioneller GC bis um das Zehnfache verkürzen. Dies kann sich jedoch auf die Auslösung auswirken, was vor der Implementierung zu berücksichtigen ist. Es kann dennoch eine Herausforderung sein, die Zeit für GC-Techniken, wie beispielsweise die Optimierung der Methoden, zu finden. Hier präsentieren wir Ihnen vier einfache Möglichkeiten, die Analysezeit mit Ihrem GC-Setup zu reduzieren. Dies erfordert zwar bei der ersten Umsetzung etwas Zeit, aber Ihr Labor wird dann schnell davon profitieren.
Use a shorter column to speed up gas chromatography

Kürzere Säule verwenden

Durch Reduzierung der Länge Ihrer Kapillarsäule können Sie die Analysezeiten erheblich verkürzen, auch wenn Sie das Trägergas mit der gleichen Lineargeschwindigkeit betreiben. Die Ofenprogramme werden schneller sein, sodass die Höchsttemperatur früher erreicht wird. Die Trennung kann davon leicht beeinträchtigt werden, achten Sie also auf Koelution.
Use hydrogen to speed up you gas chromatography

Schnelleres Trägergas verwenden

Wasserstoff ist nur halb so viskos wie Helium und somit bei gleicher Temperatur und gleichem Druck doppelt so schnell, sodass es zu deutlich schnelleren Trennungen kommt. Das Großartige an Wasserstoff ist, dass Sie ihn mit einem Wasserstoffgenerator sicher im Labor einsetzen können und damit eine preisgünstige Gaslösung haben. Wasserstoff hat eine bessere Effizienz als Helium bei höheren Lineargeschwindigkeiten, sodass sich Ihre Probe gut trennen wird, auch bei hohen Durchsatzraten.
Use a smaller diameter capillary to speed up you gas chromatography

Kapillare mit kleinerem Durchmesser verwenden

Prinzipiell vergleichbar mit der Verwendung einer kürzeren Säule können Sie die Laufzeiten um den Faktor 2 verringern, wenn Sie eine Kapillare mit den Abmessungen 30 m × 0,25 mm durch eine mit 20 m × 0,15 mm ersetzen. Bei Verwendung des gleichen Trägergases sollte dies die gleiche Effizienz erbringen.  
A different temperature program can speed up your gas chromatography results

Anderes Temperaturprogramm

Mit einem schnelleren Ofenprogramm haben Sie eine schnellere Elution mit einer weit kompakteren Peakanordnung in Ihren Ergebnissen. Obwohl die Elutionstemperatur von Komponenten zu unterschiedlichen Peaktrennungen während dieses Prozesses führen kann, wird durch Erhöhung der Analysetemperatur für eine Isothermanalyse die Analysezeit verkürzt. Dies kann einen gewissen Auflösungsverlust zur Folge haben, aber nur, wenn die Temperatur für Ihre Analyse zu schnell erhöht wird.

Download PDF Version | Download JPG Version

Post a comment

Please enter the code as shown:

Comments

No Comments

To Top
Close