Your local gas generation partner

Menü

Entdecken Sie, wie die patentierte Multi-Stage Purification™

Entdecken Sie, wie die patentierte mehrstufige Reinigungs-Technologie von Genius XE stickstoffgenerator es schafft, Stickstoff in Labor-Qualität herzustellen.

Genius XE ist unser fortschrittlichster Stickstoff-Generator, entwickelt für die Herstellung von Stickstoff-Gas für LC-MS/MS und andere Laborinstrumente, die Stickstoff von hoher Reinheit benötigen. Da Laborinstrumente immer empfindlicher und anspruchsvoller werden, haben wir Genius XE als eigenständige und erstklassige Lösung entwickelt. Er ist fähig, empfindliche Laborgeräte mit Stickstoff-Gas von höchster analytischer Qualität zu versorgen.

Genius XE nitrogen generator

Genius XE 70 und Genius XE 35

Um das für LC-MS/MS Instrumente benötigte Stickstoff-Gas analytischer Qualität zu erzeugen, hab Peak eine neue innovative Technologie in Form der Multi-Stage Purification™ für Genius XE stickstoffgenerator entwickelt. Mit der insgesammt 5 verschiedene Stufen umfassenden Multi-Stage Purification™ kann dieser Stickstoffgas-Generator rund um die Uhr den Bedarf decken und liefert eine industriell zertifizierbare Reinheit von bis zu 99,5%.

Ein Triplex-Partikelfilter mit drei aufeinanderfolgenden Stufen der Mikroteilchen und Koaleszenzfiltration stellt sicher, dass das vom Generator hergestellte Stickstoffgas so sauber und hochrein wie möglich ist, so dass Sie höchstes Vertrauen darauf haben können, dass nur minimale Interferenzen bei den Analyseergebnissen vorhanden sind, sogar bei hoher Auflösung.

Die brandneue AirMax™-Luftzufuhr (zum Patent angemeldet) von Genius XE, das Ergebnis von hochentwickelter CFD-Modellierung, wurde präzisionsgenau dafür hergestellt, den Luftstrom in und um die integrierten Kompressoren zu maximieren. Durch die Kombination der Partikelfiltration in der ersten Stufe und einer optimierten Luftverteilung können Kompressoren mit maximaler Effizienz und höherer Zuverlässigkeit.

Zusätzlich zum AirMax™ Lufteinzug verfügt der Genius XE auch über eine zweistufige Feuchtigkeitsentfernung. Diese einzigartige Wiedererwärmungstechnologie und die patentierte Lock-and-Drain-Feuchtigkeitsentfernung mit Redundanz stellen sicher, dass Ihre Apparatur zusätzlich gegen alle Risiken von Feuchtigkeit im Gasstrom geschützt ist und dem Instrument ultra-trockenes Stickstoffgas bereitstellt.

Der Genius XE verfügt auch über eine fortschrittliche Polymer-Hohlfaster-Stickstoff-Membran-Technologie. Diese wurde in Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden Stickstoff-Membran-Hersteller entwickelt und gewährleistet eine konstant hohe Reinheit des Stickstoff-Gases, sogar bei hohen Durchflussraten.

Zur endgültigen Sicherstellung der Reinheit enthält Multi-Stage Purification™ von Genius XE eine NMHC-Reinigung. Diese proprietäre Nicht-Methan-Hydrocarbon (NMHC) Filtrationsstufe wurde entwickelt, um langkettige Kohlenwasserstoffe (bis zu < 1 ppm), die andernfalls bei bestimmten Analyseergebnissen spektrale Interferenzen verursachen könnten. Das innovative Design wurde hinsichtlich Effizienz, Leistung und Lebensdauer optimiert.

Arbeiten Sie in einem Labor, wo Sie besondere Ausrüstung benötigen?    

Gezielt dafür entwickelt, maximale Leistung für Labore zu liefern, die sich keine Kompromisse leisten können, stellt Multi-Stage Purification™ von Genius XE sicher, dass die Reinheit des Stickstoff-Gases niemals beeinträchtigt ist. Durch die Verwendung eines dreifachen Partikelfilters, AirMax™ Luftzufuhr, einer zweistufigen Feuchtigkeitsentfernung, einer speziell entwickelten fortschrittlichen Polymer-Hohlfaster-Stickstoff-Membran und NMHC-Reinigung, ist Genius XE in der Lage, hochreines Stickstoff-Gas von analytischer Qualität für LC MS/MS Geräte herzustellen, wenn nur das Beste gut genug ist.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Dann gefällt Ihnen vielleicht auch das hier:

Metall-Ionen im menschlichen Körper erkennen durch Wasserstoff-Gas

Sie sind nie weit weg von einem Peak Außendiensttechniker

Universität Leipzig

Download this blog as a PDF

Post a comment

Please enter the code as shown:

Bemerkungen

No Comments

Tags

no tags

To Top
Close